Frauen* Erwerbslosenschule bei BASTA! – Vorbereitungstreffen Montag 07. Januar 17 Uhr

Frohes Neues Jahr,

Wir haben uns im Dezember getroffen und uns darüber ausgetauscht, welche Themen für uns in der Erwerbslosenschule  zu thematisieren wichtig wären. Hier einige Beispiele worum es gehen soll:

  • Bedarfsgemeinschaften
  • Privatisierung des sozialen Sektors
  • Erfahrungen beim Putzen in deutschen Haushalten
  • 1-Euro Jobs und der Abbau von Commons
  • Arbeits- und Qualifizierungsmöglichkeiten von Frauen* im Jobcenter
  • rechtliche Informationen zum Bildungs- und Teilhabe Paket / Kinder- und Elterngeld
  • Gesundheitsversorgung sowie Verhütung und Abtreibung
  • Zugang zu Wohnungen für Alleinerziehende und Familien// Lebensbedingungen in Wohnheimen //

An der Veranstaltungsreihe können Personen jeder Geschlechtsidentität mitarbeiten, wobei wir die Themensetzung und Präsentation der Themen Frauen* überlassen wollen. Männer* sind gerne zur Unterstützung gesehen. Ob die einzelnen Workshops offen für alle Gender sind, sollen die Vortragenden entscheiden.

Beim nächsten Treffen wollen wir Kleingruppen bilden, die sich mit den verschiedenen Themengebieten befassen und die Workshops gemeinsam vorbereiten, d.h. Texte suchen, eigene Erfahrungen teilen etc.

Das Treffen findet am Montag 7. Januar, wieder um 17 Uhr in der Schererstraße statt. Bringt gerne Freund*innen mit!

This post is also available in: Englisch

Kommentare sind geschlossen.