Basta Straßenfest am 4. August

Solidarisch im Alltag – solidarische Nachbarschaft

Am 4. August wollen wir mit euch gemeinsam auf der Straße direkt vor unserem Beratungsraum feiern – los gehts ab 14 Uhr.

Bands: Indian Nighmare, Drowning Dog Malatesta, Lego, Bert Kartesas Mikscifonia

Luftakrobatik: Yuchan, Flo von collective a

Tanzperformance: Natalia

Workshops: Salsa, Comic, Selbstverteidigung und Jonglage

Ausstellung: Welfare and Resistance, Büro-Crazy

Infostände: Rote Hilfe Wedding, Kiezhaus Agnes Reinhold, Freifunk Berlin, Weddinger Stadtkommune

außerdem mehr Musik, Tanz, Massage, Zuckerwatte und vorzügliches Essen!

Alles umsonst und draußen!!

Update: Hier findet ihr den voraussichtlichen Ablaufplan

Wenn ihr gerne mithelfen wollt, findet am 30.07. um 17 Uhr ein offenes Vorbereitungstreffen statt.

Kommentare sind geschlossen.